Hinweise zum Datenschutz

Datenschutzerklärung

Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein nimmt den Schutz Ihrer Privat- und Persönlichkeitssphäre ernst und beachtet die datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig!

Im Zuge der Weiterentwicklung unser Internetseiten und der Nutzung neuer Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Erklärung regelmäßig durchzulesen.

Nachfolgend ist dargestellt, was für den Umgang von www.statistik-nord.de mit Ihren persönlichen Daten gilt.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Ihr Name, die Adresse, Postanschrift, Telefonnummer.

Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel Anzahl der Nutzer einer Internetseite), gehören nicht dazu. Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.

Bestellungen und Anfragen

Nur wenn Sie Anfragen haben oder Publikationen, Informationsmaterial, Newsletter etc. bestellen bzw. abonnieren, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und anderen persönlichen Informationen bzw. Ihrer E-Mail-Adresse. Diese Angaben werden ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung einschließlich Rechnungslegung, zur Kontrolle der Zahlungseingänge und ggf. Durchführung von Mahnverfahren sowie zu Kundeninformationszwecken verwendet.

Eine Weitergabe an andere Stellen ist ausgeschlossen und erfolgt nicht.

Statistische Auswertung der Webserver-Protokolldateien

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf das Internet-Angebot des Statistikamts Nord und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang anonymisiert in den Protokoll-Dateien der Webserver-Software für höchstens 24 Stunden gespeichert und verarbeitet, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen könnten.

Im Einzelnen werden über einen Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Herkunftsverweis ("Referrer")
  • soweit vorhanden eingesetztes Betriebssystem und Browserprodukt des zugreifenden Host-Systems
  • anonymisierte IP- Adresse, anonymisierte DNS-Information sowie Top Level-Domains (TLD) des zugreifenden Host-Systems

Vor der Löschung der anonymisierter Datensätze erfolgt die Statistische Auswertung der Daten mit dem Tool AWStats.

Statistische Auswertung durch „Piwik“ / Webanalyse

Zum Zwecke der Optimierung des Internetangebots setzt das Statistikamt Nord das Webtracking- bzw. Webanalysetool Piwik ein. Piwik verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse über die Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglicht.

Bei den Einstellungen von Piwik zur Anonymisierung der IP-Adresse des zugreifenden Systems/Nutzer dem Einsatz von Cookies, der Datenlöschung u.a. folgen wir den Empfehlungen des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD). Die IP-Adressen werden von Piwik umgehend anonymisiert, eine Identifizierung der Besucher ist dadurch nicht möglich. Die anonymen Statistikdaten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu.

An- und Abmeldung zur Erfassung des Nutzerverhaltens (Opt-Out für Piwik Cookies)

Minderjährigenschutz

Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt Ihnen der behördliche Datenschutzbeauftragte.

Kontakt

Da uns Ihr Vertrauen wichtig ist, möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, oder wenn Sie zu einem Zeitpunkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an den behördlichen Datenschutzbeauftragten.

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein
Behördlicher Datenschutzbeauftragter – Reinhard Schreiber

Telefon: 0431 6895-9249
E-Mail: datenschutz(at)statistik-nord(dot)de 

Hamburg im September 2015