Der Zensus ist eine Bevölkerungs-, Gebäude- und Wohnungszählung, bei der – anders als bei der zuletzt im Mai 1987 durchgeführten traditionellen Volkszählung – bereits vorhandene Daten aus Verwaltungsregistern für statistische Zwecke genutzt werden. Ziel eines Zensus ist die Ermittlung der Einwohnerzahlen in Deutschland sowie die Erhebung zentraler Strukturdaten, die eine Aussage darüber erlauben, wie die Menschen in Deutschland leben, wohnen und arbeiten.

Zensus 2011

In diesem Bereich finden Sie alle Ergebnisse und Publikationen zu den Ergebnissen des Zensus 2011 für Hamburg und Schleswig-Holstein. Weiterhin sind hier Informationen zu Methodik und Datenschutz sowie Qualitätsberichte zum Zensus 2011 abrufbar.

Eckzahlen

Zensus auf einem Blick
Volkszählung / Zensus zum Hamburg Einwohnerzahl Schleswig-Holstein Einwohnerzahl
13.09.1950 1 605 606 2 594 648
06.06.1961 1 832 346 2 317 441
27.05.1970 1 793 823 2 494 104
25.05.1987 1 592 770 2 554 241
09.05.2011 1 706 696 2 800 119