Repräsentative Wahlstatistik veröffentlicht – Wahlbeteiligung insbesondere bei jungen Wählerinnen und Wählern gestiegen

Statistik informiert ... Nr. 54/2020

Bei der Bürgerschaftswahl 2020 in Hamburg ist die Wahlbeteiligung gegenüber der Bürger­schaftswahl 2015 in fast allen Altersgruppen gestiegen. Insbesondere bei den jüngeren Jahr­gängen gab es deutliche Zuwächse. So stieg die Wahlbeteiligung bei den 16- bis 17‑Jährigen um 11,1 Prozentpunkte. Das konnte anhand der repräsentativen Wahlstatistik ermittelt wer­den, die das Statistikamt Nord nun veröffentlicht hat.

Neben den Ergebnissen zur Wahlbeteiligung wurden die Stimmenanteile der Parteien nach Altersgruppen ausgewertet sowie die Wählerschaften der Parteien analysiert. Alle Ergebnisse der repräsentativen Wahlstatistik stehen als kostenloser PDF-Download auf der Homepage des Statistikamtes Nord zur Verfügung.

 

Fachlicher Kontakt:
Annett Jackisch
Telefon: 040 42831-1755
E-Mail:   annett.jackisch(at)statistik-nord(dot)de


Pressestelle:
Alice Mannigel
Telefon: 040 42831-1847
E-Mail:   pressestelle(at)statistik-nord(dot)de
Twitter:  @StatistikNord

Dokument herunterladen