Weihnachten 2016 in Hamburg

12 899 Geburtstage am Weihnachtsfest

Tourismus in Hamburg im Oktober 2016

Zehn Prozent mehr Gäste und Übernachtungen

Ausbaugewerbe in Hamburg 2016

Zahl der Betriebe nahezu unverändert

Ausbaugewerbe in Schleswig-Holstein 2016

Fünf Prozent weniger Betriebe

Bauhauptgewerbe in Hamburg 2016

Zahl der Betriebe leicht rückläufig

Bauhauptgewerbe in Schleswig-Holstein 2016

Zahl der Betriebe und Beschäftigten gestiegen

Gewaltkriminalität in Hamburg 2015

21 Prozent der Verurteilten erhielten Freiheits- oder Jugendstrafe ohne Bewährung

Gewaltkriminalität in Schleswig-Holstein 2015

20 Prozent der Verurteilten mit Freiheits- oder Jugendstrafe ohne Bewährung

Jugendhilfe in Hamburg 2015

Ausgaben für die Betreuung von Kindern und Jugendlichen um 20 Prozent gestiegen

Jugendhilfe in Schleswig-Holstein 2015

Mehr Geld für Betreuung von Kindern und Jugendlichen aufgewendet

Sozialleistungsempfängerinnen und -empfänger in Hamburg 2015

Zahl der Ausländerinnen und Ausländer mit Sozialleistungsbezug steigt um 17 Prozent

Sozialleistungsempfängerinnen und -empfänger in Schleswig-Holstein 2015

Deutlich mehr ausländische Empfängerinnen und Empfänger

Stromerzeugung in Hamburg 2015

Stromerzeugung gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt

Stromerzeugung in Schleswig-Holstein 2015

Über 50 Prozent aus erneuerbaren Energien

Pflegebedürftige in Hamburg 2015

Über 70 Prozent der Leistungsempfängerinnen und -empfänger werden zu Hause betreut

Pflegebedürftige in Schleswig-Holstein 2015

64 Prozent der Leistungsempfängerinnen und -empfänger werden zu Hause betreut

Neue Veröffentlichung

Hamburger Stadtteil-Profile 2016 erschienen

Bauhauptgewerbe in Hamburg in den ersten drei Quartalen 2016

Wert der Auftragseingänge deutlich gestiegen

Tourismus in Hamburg im September 2016

Mehr Gäste und Übernachtungen

Tourismus in Schleswig-Holstein im September 2016

Zahl der Gäste und Übernachtungen deutlich gestiegen

Sozialpädagogische Familienhilfe in Hamburg 2015

57 Prozent der unterstützten Familien mit Migrationshintergrund

Sozialpädagogische Familienhilfe in Schleswig-Holstein 2015

Zahl der unterstützten Familien um drei Prozent gestiegen

Handwerk in Hamburg 2014

Rund 40 Prozent der Handwerksunternehmen im Ausbaugewerbe tätig

Handwerk in Schleswig-Holstein 2014

Mehr als die Hälfte der Handwerksunternehmen im Baugewerbe tätig

Kindertageseinrichtungen in Hamburg 2016

Mehr männliches Personal in Kitas

Kindertageseinrichtungen in Schleswig-Holstein 2016

Zahl der männlichen Beschäftigten weiter gestiegen

Investitionen der Industrie in Hamburg 2015

Investitionstätigkeit rückläufig

Investitionen der Industrie in Schleswig-Holstein 2015

Investitionsvolumen um vier Prozent gestiegen

In eigener Sache

150 Jahre amtliche Statistik in Hamburg

Ambulante Pflegedienste in Hamburg 2015

Neun Prozent mehr Pflegebedürftige als 2013

Ambulante Pflegedienste in Schleswig-Holstein 2015

Zahl der betreuten Pflegebedürftigen um 15 Prozent gegenüber 2013 gestiegen

Zur 57. internationalen Bootsmesse "hanseboot"

Hamburger und schleswig-holsteinische Bootsbaubetriebe mit hohem Anteil an gesamtdeutscher Produktion

Tourismus in Hamburg im August 2016

Mehr Gäste, weniger Übernachtungen

Tourismus in Schleswig-Holstein im August 2016

Weniger Gäste und Übernachtungen

Stationäre Pflege in Hamburg 2015

Zwei Prozent mehr Pflegebedürftige

Stationäre Pflege in Schleswig-Holstein 2015

Zahl der Pflegebedürftigen um vier Prozent gestiegen

Krankenhausgeburten in Hamburg 2015

Ein Drittel durch Kaierschnitt

Krankenhausgeburten in Schleswig-Holstein 2015

Weiterhin jede dritte Geburt durch Kaiserschnitt

Gesundheitsausgaben in Hamburg 2014

Gesundheitsausgaben weiter gestiegen

Gesundheitsausgaben in Schleswig-Holstein 2014

Gesundheitsausgaben um 4,1 Prozent gestiegen

Krankenhäuser in Hamburg 2015

Zahl der behandelten Patientinnen und Patienten auf Rekordhöhe gestiegen

Krankenhäuser in Schleswig-Holstein 2015

Erneut mehr Patientinnen und Patienten

Tourismus in Hamburg im Juli 2016

Mehr Gäste und Übernachtungen

Tourismus in Schleswig-Holstein im Juli 2016

Mehr Gäste und Übernachtungen

Bauhauptgewerbe in Hamburg im 1. Halbjahr 2016

Wert der Auftragseingänge deutlich gestiegen

Neue Veröffentlichung

Statistische Analyse zu Volkszählungsmodellen erschienen

Strafverfolgung in Hamburg 2015

Zahl der Verurteilten rückläufig

Strafverfolgung in Schleswig-Holstein 2015

Weniger Jugendliche und Heranwachsende verurteilt

61. NordBau vom 7. bis 11. September 2016 in Neumünster

Über 3 200 Baubetriebe in Hamburg und Schleswig-Holstein

Zur Messe für Schiffbau, Maschinen und Meerestechnik

Schiffbauindustrie in Hamburg und Schleswig-Holstein mit hoher Exportquote

Bevölkerung in Hamburg 2015

Bevölkerungszahl weiter gestiegen

Bevölkerung in Schleswig-Holstein 2015

Deutlicher Zuwachs aufgrund von zugezogenen Ausländerinnen und Ausländern

Getreideernte in Schleswig-Holstein 2016

Unbeständige Witterung führt zu mäßiger Getreideernte

Industrie in Hamburg im 1. Halbjahr 2016

Umsätze sinken um neun Prozent

Tourismus in Hamburg im Juni 2016

Zahl der Gäste und Übernachtungen leicht gestiegen

Tourismus in Schleswig-Holstein im Juni 2016

Mehr Gäste und Übernachtungen

Schulden der Kernhaushalte in Schleswig-Holstein 2015

Kommunale Verschuldung um 1,5 Prozent gestiegen

Zusätzliche Informationen

  • Schulden der Gemeinden und Gemeindeverbände in Schleswig-Holstein - Kernhaushalte - (PDF) PDF

Asylbewerberleistungen in Hamburg 2015

Ausgaben um 40 Prozent gestiegen

Schwerbehinderte in Hamburg 2015

Acht Prozent mehr Personen mit psychisch bedingter Behinderung

Schwerbehinderte in Schleswig-Holstein 2015

Zwölf Prozent mehr Menschen mit psychischer Behinderung

Asylbewerberleistungen in Schleswig-Holstein 2015

Zahl der Hilfeempfängerinnen und -Empfänger fast verdreifacht

Spargel- und Erdbeerernte in Schleswig-Holstein 2016

Gute Erträge beim Spargel, geringe Erdbeerernte

Landwirtschaftliche Bodennutzung in Schleswig-Holstein 2016

Winterweizen, Silomais und Winterraps - Die großen Drei auf Schleswig-Holsteins Äckern

Getreideernte in Schleswig-Holstein 2016

Durchschnittliche Getreide- und Rapserträge erwartet

Tourismus in Hamburg im Mai 2016

Mehr Gäste und Übernachtungen

Tourismus in Schleswig-Holstein im Mai 2016

Mehr Gäste und Übernachtungen

Hamburger Krankenhauspatientinnen und -patienten 2014

Zahl der stationären Hautkrebsbehandlungen von 2009 bis 2014 um ein Fünftel gestiegen

Schleswig-holsteinische Krankenhauspatientinnen und -patienten 2014

Zahl der stationären Hautkrebsbehandlungen von 2009 bis 2014 um ein Viertel gestiegen

Milchverarbeitung in Schleswig-Holstein 2015

Erzeugnisse im Wert von fast einer Mrd. Euro produziert

Neue Veröffentlichung

Statistische Analyse zur Investitionstätigkeit der Industriebetriebe in Schleswig-Holstein erschienen

Asylbewerberleistungen in Hamburg 2015

88 Prozent mehr Hilfeempfängerinnen und -empfänger

Wohngeld in Hamburg 2015

Zahl der Empfängerhaushalte rückläufig

Wohngeld in Schleswig-Holstein 2015

19 Prozent weniger Empfängerhaushalte

In Hamburg geborene Bürgerinnen und Bürger 2015

44 Prozent in der Hansestadt geboren

Tourismus in Hamburg im April 2016

Mehr Gäste und Übernachtungen

Tourismus in Schleswig-Holstein im April 2016

Weniger Gäste und Übernachtungen

Wohnungsbau in Hamburg 2015

Starke Zunahme bei den fertiggestellten Wohnungen

Wohnungsbau in Schleswig-Holstein 2015

Zahl der fertiggestellten Wohnungen leicht rückläufig

Ernährungswirtschaft in Schleswig-Holstein 2008 bis 2015

Sektorale Bedeutung und regionale Schwerpunkte

Schleswig-holsteinische Krankenhauspatientinnen und -patienten 2014

Fast 15 Prozent in Hamburger Kliniken behandelt

Bauhauptgewerbe in Hamburg im 1. Quartal 2016

Zahl der Beschäftigten und Arbeitsvolumen rückläufig

Struktur der Haushalte in den Hamburger Stadtteilen Ende 2015

In fast 18 Prozent der Hamburger Haushalte leben Kinder

Neue Veröffentlichung

Statistische Analyse zu landwirtschaftlichen Betrieben unter weiblicher Leitung in Schleswig-Holstein erschienen

Bevölkerung mit Migrationshintergrund in den Hamburger Stadtteilen Ende 2015

Fast ein Drittel aller Hamburgerinnen und Hamburger hat einen Migrationshintergrund

Industrie in Hamburg im 1. Quartal 2016

Insbesondere in der Mineralölverarbeitung deutlich gesunkene Umsätze

Tourismus in Hamburg im März 2016

Mehr Gäste und Übernachtungen

Tourismus in Schleswig-Holstein im März 2016

Gäste- und Übernachtungszahlen stark gestiegen

Grundsicherungsleistungen im Alter und bei Erwerbsminderung in Hamburg 2015

Erneut mehr Seniorinnen und Senioren auf Unterstützung angewiesen

Grundsicherungsleistungen im Alter und bei Erwerbsminderung in Schleswig-Holstein 2015

Zahl der unterstützten Seniorinnen und Senioren erreicht Rekordhoch

Industrieproduktion in Hamburg 2015

Produktionswerte insgesamt um drei Prozent gestiegen

Industrieproduktion in Schleswig-Holstein 2015

Produktionswerte um drei Prozent gesunken

Schwerbehinderte in Hamburg 2015

Ein Prozent mehr Hörgeschädigte

Schwerbehinderte in Schleswig-Holstein 2015

Zahl der Hörgeschädigten um drei Prozent gestiegen

Neue Veröffentlichung

Aktuelles Verzeichnis der allgemeinbildenden Schulen in Schleswig-Holstein erschienen

Strafvollzug in Schleswig-Holstein 2015

Drei Prozent mehr Strafgefangene

In eigener Sache

Neuer Vorstand des Statistikamtes Nord

Erste Ergebnisse der 2009 eröffneten und bis 2013 beendeten Unternehmensinsolvenzen in Schleswig-Holstein

Sanierungserfolge bei jedem 13. Unternehmen sicherten 290 Arbeitsplätze

Handwerk in Hamburg 2013

Zwei Fünftel der Handwerksunternehmen im Ausbaugewerbe tätig

Handwerk in Schleswig-Holstein 2013

Mehr als die Hälfte der Handwerksunternehmen im Baugewerbe tätig

Entwicklung der Arbeitnehmerverdienste in Hamburg 2015

Verdienste von Geringverdienern überdurchschnittlich stark gestiegen

Entwicklung der Arbeitnehmerverdienste in Schleswig-Holstein 2015

Überdurchschnittlicher Verdienstanstieg bei Geringverdienern

Erste finanzielle Ergebnisse der 2009 eröffneten und bis 2013 beendeten Insolvenzverfahren in Hamburg

Deckungsquote von Unternehmens- und Verbraucherinsolvenzen liegt bei rund drei Prozent

Erste finanzielle Ergebnisse der 2009 eröffneten und bis 2013 beendeten Insolvenzverfahren in Schleswig-Holstein

Deckungsquote bei Unternehmensinsolvenzen liegt bei knapp drei Prozent, bei Verbraucherinsolvenzen bei 1,5 Prozent

Industriebetriebe in Hamburg 2015

Umsätze erneut gesunken

Industriebetriebe in Schleswig-Holstein 2015

Umsätze erstmals seit fünf Jahren gesunken

Tourismus in Hamburg im Februar 2016

Zahl der Gäste und Übernachtungen stark gestiegen

Tourismus in Schleswig-Holstein im Februar 2016

Deutlich mehr Gäste und Übernachtungen

Schifffahrt in Hamburg 2015

Weniger Seeschiffe im Hafen, Binnenschifffahrt mit Plus

Schifffahrt in Schleswig-Holstein 2015

Gütermenge und Anzahl der Schiffe im Seeverkehr rückläufig, Plus in der Binnenschifffahrt

Gesundheitspersonal in Hamburg 2014

Gesundheitswesen ist eine Frauendomäne

Gesundheitspersonal in Schleswig-Holstein 2014

Drei Viertel des Personals sind Frauen

Bruttoinlandsprodukt in Schleswig-Holstein 2015

Wirtschaft weiter auf Wachstumskurs

Bruttoinlandsprodukt in Hamburg 2015

Wirtschaft weiter auf Wachstumskurs

Umsatzsteuerpflichtige und deren Umsätze in Hamburg 2014

50 Unternehmen mit Umsätzen von mindestens einer Mrd. Euro

Umsatzsteuerpflichtige und deren Umsätze in Schleswig-Holstein 2014

16 Unternehmen mit Umsätzen von mindestens einer Mrd. Euro

Tourismus in Hamburg im Januar 2016

Zahl der Gäste und Übernachtungen gestiegen

Außenhandel Hamburgs 2015

Ausfuhren steigen um zehn Prozent auf über 56 Milliarden Euro

Außenhandel Schleswig-Holsteins 2015

Dänemark bleibt wichtigster Exportkunde, Exporte nach Russland weiter im Minus

Handwerk in Hamburg 2015

Umsätze gegenüber Vorjahr gestiegen, Beschäftigtenzahlen leicht rückläufig

Handwerk in Schleswig-Holstein 2015

Leichter Zuwachs bei Umsatz und Beschäftigung

Anbau und Ernte von Gemüse in Hamburg 2015

Weniger Betriebe aber mehr Anbaufläche

Anbau und Ernte von Gemüse und Erdbeeren in Schleswig-Holstein 2015

Betriebszahlen im Gemüseanbau weiter rückläufig

Gewerbeanzeigen in Hamburg 2015

Zahl der Gewerbeanmeldungen leicht gesunken

Gewerbeanzeigen in Schleswig-Holstein 2015

Zahl der Gewerbeanmeldungen leicht gesunken

Ausbaugewerbe in Hamburg 2015

Zahl der Beschäftigten um drei Prozent gestiegen

Ausbaugewerbe in Schleswig-Holstein 2015

Umsatz- und Beschäftigtenentwicklung stabil

Investitionen des Baugewerbes in Hamburg 2014

Investitionsvolumen deutlich gesunken

Bauhauptgewerbe in Hamburg 2015

Umsätze gestiegen, Auftragseingänge rückläufig

Bauhauptgewerbe in Schleswig-Holstein 2015

Umsätze und Auftragseingänge mit positiver Entwicklung

Betriebe der Energie- und Wasserversorgung in Hamburg 2015

Etwas mehr Beschäftigte und überdurchschnittliches Entgelt

Betriebe der Energie- und Wasserversorgung in Schleswig-Holstein 2015

Bruttomonatsverdienste um drei Prozent gestiegen

Neue Veröffentlichung

Statistische Jahrbücher 2015/2016 erschienen

Verbraucherinsolvenzen in Hamburg 2015

Weiterer Rückgang um gut fünf Prozent

Verbraucherinsolvenzen in Schleswig-Holstein 2015

Weiterer Rückgang um knapp sieben Prozent

Geburts- und Hochzeitstage am 29. Februar 2016 in Hamburg

39 Kinder feiern zum ersten Mal an ihrem eigentlichen Geburtstag

Industrie in Hamburg 2015

Starke Umsatzrückgänge in der Mineralölverarbeitung

Industrie in Schleswig-Holstein 2015

Umsätze insbesondere in den ersten drei Quartalen deutlich gesunken

Jugendhilfe in Hamburg 2014

Mehr Kinder und Jugendliche in Heimerziehung

Jugendhilfe in Schleswig-Holstein 2014

Zahl der Kinder und Jugendlichen in Heimerziehung gestiegen

Agrarstrukturerhebung 2016

Hamburger und schleswig-holsteinische land- und forstwirtschaftliche sowie Gartenbaubetriebe werden befragt

Ehejubiläen in Hamburg 2016

Fünf Kronjuwelen- und 62 Gnadenhochzeiten

Anbau und Ernte von Strauchbeeren in Schleswig-Holstein 2015

Anbaufläche leicht rückläufig – Anzahl der Betriebe in diesem Agrarsegment konstant

Krankenhausaufenthalte von Hamburger Kindern 2014

Jungen häufiger behandelt als Mädchen

PKW-Neuzulassungen und -Bestand in Hamburg 2015

Anteil der Dieselfahrzeuge weiter gestiegen

PKW-Neuzulassungen und -Bestand in Schleswig-Holstein 2015

Zahl der Neuzulassungen um acht Prozent gestiegen

Erzieherische Hilfen der Jugendhilfe in Hamburg 2014

Mehr Erziehungsberatungen abgeschlossen

Erzieherische Hilfen der Jugendhilfe in Schleswig-Holstein 2014

Familiäre Konflikte Hauptursache von Erziehungsberatungen

Kreismonitor Schleswig-Holstein

Online-Kartenangebot aktualisiert

Gewaltdelikte in Hamburg 2014

20 Prozent der Verurteilten erhielten Freiheits- oder Jugendstrafe ohne Bewährung

Gewaltdelikte in Schleswig-Holstein 2014

Zahl der Verurteilten gesunken

Hamburger Krankenhauspatientinnen und -patienten 2014

Mehr Behandlungen wegen Fettleibigkeit

Schleswig-holsteinische Krankenhauspatientinnen und -patienten 2014

Deutlich mehr Behandlungen wegen Fettleibigkeit

Erwerbstätige in Hamburg 2015

Zahl der Erwerbstätigen leicht gestiegen

Erwerbstätige in Schleswig-Holstein 2015

Zahl der Erwerbstätigen leicht gestiegen

Tourismus in Hamburg im November 2015

Mehr Gäste und Übernachtungen

Kinder in Tageseinrichtungen in Hamburg 2015

Deutsch bei gut einem Drittel der Migrantenkinder vorrangige Sprache in der Familie

Kinder in Tageseinrichtungen in Schleswig-Holstein 2015

Bei 42 Prozent der Migrantenkinder wird in der Familie vorrangig deutsch gesprochen

Personal der Kindertageseinrichtungen in Hamburg 2015

Mehr als 13 Prozent befristet beschäftigt

Mikrozensus 2016

Interviewerinnen und Interviewer befragen Haushalte in Hamburg und Schleswig-Holstein

Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen in Schleswig-Holstein 2014

71 Prozent der Patientinnen und Patienten kamen aus anderen Bundesländern