Straßenverkehrsunfälle mit Personenschaden und Sachschaden in Hamburg
2015 2016 2017 2018 2019 2020
Januar 732 629 696 732 725 670
Februar 660 723 659 641 632 721
März 768 726 839 647 653 506
April 887 886 820 836 847 554
Mai 864 945 933 1 007 769 613
Juni 1 004 1 028 1 005 948 966 791
Juli 973 922 846 866 788 766
August 910 909 846 914 973 942
September 895 1 049 871 930 941 940
Oktober 851 860 927 894 815 795
November 942 880 906 801 842 621
Dezember 766 768 749 779 732
Durchschnitt 854 860 841 833 807 ...
Insgesamt 10 252 10 325 10 097 9 995 9 683 x
Als CSV exportieren

Methodische Hinweise zur Tabelle

Straßenverkehrsunfälle mit Personenschaden und Sachschaden - Hamburg

Einheit: Anzahl

Erläuterung: schwerwiegender Unfall mit Sachschaden (im engeren Sinne) und sonstiger Sachschadensunfall unter Einfluss berauschender Mittel (bis einschl. Dezember 2007 nur: unter Alkoholeinwirkung)

Letzte Aktualisierung: 21.01.2021

© Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein: 2021