Symbolbild Interview

Die Erhebungsstelle Hamburg ist für die Organisation und Durchführung der Befragungen im Rahmen des Zensus 2022 (Haushaltebefragung und Erhebung an Anschriften mit Sonderbereichen) zuständig. Hierfür werden u. a. Interviewerinnen und Interviewer, sogenannte Erhebungsbeauftragte, angeworben, die die Befragungen in der Hansestadt durchführen. Außerdem steht die Erhebungsstelle den Auskunftspflichtigen für Fragen zur Verfügung.

Nähere Informationen zur Tätigkeit als Interviewerin oder Interviewer finden Sie im Faltblatt unten sowie unter „Interviewer:innen gesucht“. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte das dort eingebundene Kontaktformular.

Da Datenschutz und Geheimhaltung beim Zensus 2022 oberste Priorität genießen, ist die Erhebungsstelle eine eigene Verwaltungseinheit, die räumlich, technisch und organisatorisch von anderen Verwaltungsstellen getrennt ist. Die Erhebungsstelle Hamburg wurde – in abgeschotteten Räumlichkeiten – im Statistikamt Nord am Standort Hamburg eingerichtet.

Kontakt

Telefon:

040 42831-4600

E-Mail:

zensus-ehst-hh(at)statistik-nord(dot)de

Dokumente

Flyer: Werden Sie Interviewer:in beim Zensus 2022 in Hamburg