Informationen über die Gebietsgliederung und Flächennutzung in Schleswig-Holstein

Presseinformationen

Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke in Schleswig-Holstein 2016

Durchschnittlicher Kaufwert auf neuem Höchststand
Statistik informiert ... Nr. 82/2017

Nutzung der Bodenflächen in Schleswig-Holstein 2013

Landwirtschaftsfläche nimmt ab, Siedlungs- und Verkehrsfläche nimmt zu
Statistik informiert ... Nr. 169/2014

Flächenerhebung für Hamburg und Schleswig-Holstein 2005

Mehr Waldflächen sowie Siedlungs- und Verkehrsflächen zu Lasten der Landwirtschaftsflächen
Statistik informiert ... Nr. 127/2005

Statistische Berichte

Bodenflächen in Schleswig-Holstein am 31.12.2016 nach Art der tatsächlichen Nutzung

A V 1 - j 16 SH

Weitere Ausgaben

Kommunale Verwaltungsreform Schleswig-Holstein

Gebietsänderungen durch Verwaltungszusammenschlüsse auf der Ebene der Gemeinden und Ämter im Rahmen der Verwaltungsstrukturreform in Schleswig-Holstein

Die Verwaltungsstrukturreform, insbesondere die kommunale Verwaltungsreform in Schleswig-Holstein führte in den letzten Jahren zu Gebietsänderungen bei den Ämtern, amtsfreien Gemeinden und kreisangehörigen Städten. Diese werden  in den nachfolgenden drei fortgeschriebenen Karten, die Detailangaben zu diesen Veränderungen in den jeweils dazugehörigen Tabellen dargestellt.

Gebietsänderungen vom 1. Januar 2017 bis 1. März 2018

Zusätzliche Informationen

  • Gebietsänderungen bei den Ämtern, amtsfreien Gemeinden und Städten in Schleswig-Holstein - vom 1. Januar 2004 bis 31. März 2018 - (PDF) PDF

Gemeindeverzeichnis Schleswig-Holstein zum Gebietsstand am 01. Januar 2017

Alle politisch selbständigen Gemeinden (mit Ämter) in Schleswig-Holstein nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde

Karte: Kreise, kreisfreie Städte, Ämter und amtsfreie Gemeinden in Schleswig-Holstein